WIDERRUFSBELEHRUNG

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (benTextil GmbH, Karl-Kellner-Straße 105G, 30853 Langenhagen, E-Mail: info@112abzeichen.de, Telefon: 0511-16595480) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z.B. nach kundenspezifikation veredelte Textilien oder Abzeichen).

Nutzen Sie für Ihren Widerruf gerne unser Widerrufs-Formular (nicht zwingend notwendig)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

der benTextil GmbH (zum Impressum)

Gegenstand des Vertrages

Vertragsgegenstand sind gestickte Embleme, die von der benTextil GmbH zum Verkauf angeboten werden und auf Wunsch des Endkunden mit unterschiedlichen Verfahren veredelt werden.

Urheberrechte

Mit der Zusendung von Vorlagen versichert der Endkunde, dass diese keinen urheberrechtlichen Einschränkungen unterliegen. Die Haftung für

Urheberrechtsverletzungen übernimmt der Endkunde. Zudem versichert er, dass die Nutzung einer Vorlage keine sonstigen Rechte Dritter verletzt.

Die benTextil GmbH ist nicht verpflichtet, vom Endkunden zur Verfügung gestellte Daten auf Vollständigkeit, inhaltliche Richtigkeit oder eventuelle Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen zu überprüfen.

Zahlung

Die Lieferung erfolgt in der Regel auf Rechnung, der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach erfolgter Lieferung fällig. Die benTextil GmbH ist berechtigt, Warenlieferungen auf Rechnung abzulehnen und Vorkasse zu verlangen, insbesondere bei großen Aufträgen und bei Neukunden.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller Ansprüche gegen den Endkunden verbleibt gelieferte Ware im Eigentum von der benTextil GmbH.

Mängel und Gewährleistung

Reklamationen wegen mangelhafter oder unvollständig gelieferter Ware müssen unverzüglich nach Kenntnisnahme des Endkunden der benTextil GmbH mitgeteilt werden.

Bei berechtigter und rechtzeitiger Reklamation hat die benTextil GmbH bei unvollständiger Lieferung fehlende Ware nachzuliefern. Im Fall mangelhafter Ware hat die benTextil GmbH nach Wahl nachzubessern oder Ersatz zu liefern.

Sonstiges

Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

Salvatorische Klausel

Wenn eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Fragen? Persönliche Fachberatung:
0511-165974760
Oder per E-Mail an:
info@112abzeichen.de

Qualität vom Markführer für Feuerwehr-Teamkleidung: 112ABZEICHEN.DE ist eine eingetragene Marke von